30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren
zurück 
6.10.2014

Glossar

zum Inhaltsverzeichnis Pfeil rechts

Soziales Netzwerk / Social Network

Soziale Netzwerke sind Gemeinschaften von Internet-Nutzern, die der Unterhaltung, dem Informationsaustausch oder der Pflege von alten und neuen (beruflichen) Kontakten dienen. Die Nutzer/innen erstellen i. d. R. ein Profil, in dem sie ihre Person möglichst ausführlich selbst darstellen – wirklichkeitsgetreu oder aber auch abweichend von der Realität. Themen sind z. B. Hobbys, Urlaub, Familie, aber auch die Schule bzw. Arbeit. Das bekannteste Netzwerk ist Facebook, fast alle anderen Netzwerke wie Ask.fm, Google+, Jappy, StudiVZ / MeinVZ / SchülerVZ (inzwischen offline), Twitter, wer-kennt-wen oder Xing haben wesentlich weniger Nutzer/innen. Der einfachen Möglichkeit der Kontaktpflege steht die ebenso einfache und stark kritisierte Möglichkeit des Datensammelns durch die Anbieter z. B. zu Werbezwecken gegenüber.

Weitere Informationen:



Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln