zurück 
31.7.2012

Literatur

Ackermann, L./Meier, B. (2011): Bürokratie gegen ausländischer Ärzte. In: ZDF Mediathek-Frontal 21, 15.02.2011. Online verfügbar unter http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1261216/Buerokratie-gegenauslaendische-Mediziner#/beitrag/video/1261216/Buerokratie-gegen-auslaendische-Mediziner (Zugriff: 7.3.2011).

AG – Bund-Länder-Arbeitsgruppe "Anerkennungsverfahren" (2011): Bericht der Bund-Länder-Arbeitsgruppe "Anerkennungsverfahren" an die 207. Amtschefskonferenz der Kultusministerkonferenz der Länder am 15. September 2011.

BAMF – Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (2012a): Die Drähte laufen heiß. Aktuelle Meldung vom 27.4.2012. Online abrufbar unter: http://www.bamf.de/SharedDocs/Meldungen/DE/2012/20120427-anerkennungshotline.html (Zugriff: 3.5.2012).

BAMF – Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (2012b): Anerkennungsgesetz tritt am 1. April in Kraft. Pressemeldung vom 30.3.2012. Online abrufbar unter: http://www.bamf.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2012/20120330-0008-pressemiteilung-bmbf.html?nn=1366068 (Zugriff: 3.5.2012).

BAMF – Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (2011): Servicestelle zur Erschließung ausländischer Qualifikationen im Saarland. Erkenntnisse zur Anerkennungsberatung und Netzwerkarbeit. Nürnberg.

Beramí – berufliche Integration (Hrsg.) (2010): Anerkennung von Schul-, Berufs- und Hochschulabschlüssen in Hessen. Ein Leitfaden für die Praxis. Erweiterte Auflage. Frankfurt.

BMAS – Bundesministerium für Arbeit und Soziales (2011): Fachkräftesicherung. Ziele und Maßnahmen der Bundesregierung. Berlin.

BMBF – Bundesministerium für Bildung und Forschung (2012): Anerkennung in Deutschland. Neues Portal zum Anerkennungsgesetz des Bundes. Online abrufbar unter: www.anerkennung-in-deutschland.de (Zugriff: 22.3.2012).

BMBF – Bundesministerium für Bildung und Forschung (2011): Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen. Online abrufbar unter: http://www.bmbf.de/de/15644.php (Zugriff: 9.3.2012).

BMWi – Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (2012a): Das Informationsportal für ausländische Qualifikationen. Online abrufbar unter: http://www.bq-portal.de/page/hintergrund-des-informationsportals (Zugriff: 5.3.2012).

BMWi – Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (2012b): Akteure in der Bewertungspraxis. Online abrufbar unter: http://www.bq-portal.de/page/akteure-der-bewertungspraxis (Zugriff: 28.2.2012).

BMWi – Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (2011a): Stille Fachkräftereserven im Inland erschließen – Ausländische Qualifikationen transparenter machen. Online abrufbar unter: http://www.bmwi.de/BMWi/Navigation/Ausbildung-und-Beruf/beruecksichtigung-auslaendischer-berufsqualifikationen.html (Zugriff: 12.3.2012).

BMWi – Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (2011b): Burgbacher: Bewertung ausländischer Berufsqualifikationen wird einheitlicher und leichter. Pressemitteilung vom 14.9.2011. Online abrufbar unter: http://www.bmwi.de/BMWi/Navigation/Presse/pressemitteilungen,did=442262.html (Zugriff: 8.3.2011).

BMWi – Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (2010): Deutschlands Zukunft sichern – Fachkräfte gewinnen. Berlin. Online abrufbar unter: http://www.bmwi.de/BMWi/Redaktion/PDF/C-D/deutschlands-zukunft-sichern-fachkraefte-gewinnen,property=pdf,bereich=bmwi,sprache=de,rwb=true.pdf (Zugriff: 8.3.2012).

BQFG – Gesetz zur Verbesserung der Feststellung und Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen vom 6. Dezember 2011. In: Bundesgesetzblatt 2011 Teil I, Nr. 63, ausgegeben zu Bonn am 12. Dezember 2011.

Braun, D. (2011): Berufliche Anerkennung von ausländischen Qualifikationen: Anerkennungsverfahren und ihre Wahrnehmung am Beispiel von Ärzten in Hamburg. Unveröffentlichte Diplomarbeit am Wirtschafts- und Sozialgeographischen Institut der Universität zu Köln.

Brussig, M./Dittmar, V./Knuth, M. (2009): Verschenkte Potenziale. Fehlende Anerkennung von Qualifikationsabschlüssen erschwert die Erwerbsintegration von ALG II-Bezieher/innen mit Migrationshintergrund. IAQ-Report, Nr. 2009-08, Duisburg.

Bundestagsdrucksache 17/7382 vom 19.10.2011: Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Memet Kilic, Josef Philip Winkler, Volker Beck (Köln), weiterer Abgeordneter und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – Drucksache 17/7266. Berlin.

Bundestagsdrucksache 17/15445 vom 29.9.2011: Zu Protokoll gegebene Reden zur Beratung des Entwurfs eines Gesetzes zur Verbesserung der Feststellung und Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen. Berlin.

Bundestagsdrucksache 17/6919 vom 6.9.2011: Antrag der Abgeordneten Krista Sager, Memet Kilic, Ekin Deligöz, Katja Dörner, Kai Gehring, Agnes Krumwiede, Monika Lazar, Tabea Rößner, Till Seiler und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. Anerkennung ausländischer Abschlüsse tatsächlich voranbringen. Berlin.

Bundestagsdrucksache 17/6271 vom 23.6.2011: Antrag der Abgeordneten Agnes Alpers, Sevim Dagdelen, Dr. Petra Sitte, Dr. Dagmar Enkelmann, Nicole Gohlke, Dr. Rosemarie Hein und der Fraktion DIE LINKE. Anerkennung ausländischer Bildungs- und Berufsabschlüsse wirksam regeln. Berlin.

Englmann, B./Müller, M. (2007): Brain Waste. Die Anerkennung von ausländischen Qualifikationen in Deutschland. Tür an Tür Integrationsprojekte GmbH, Augsburg.

Hadeed, A. (2004): Sehr gut ausgebildet und doch arbeitslos. Zur Lage höher qualifizierter Flüchtlinge in Niedersachsen. Oldenburg (Schriftenreihe des Instituts für Bildung und Kommunikation in Migrationsprozessen, IBKM, 10).

Hausen, N. van (2010): Teufelskreis im Ankunftsland: Zur Verstetigung hochqualifizierter MigrantInnen im Arbeitsmarkt für unspezifische Qualifikationen. In: Nohl, A.-M./Schittenhelm, K./Schmidtke, O./Weiß, A. (Hrsg.): Kulturelles Kapital in der Migration. Hochqualifizierte Einwanderer und Einwanderinnen auf dem Arbeitsmarkt. Wiesbaden, S. 138-152.

Hillenbrand, W./Knabe, E. (2010): Dossier Anpassungs- und Nachqualifizierung. Facharbeitskreis Qualifizierung, Integra.net (Hrsg.). Frankfurt. Online abrufbar unter: http://netzwerk-iq.de/fileadmin/redaktion/Publikationen/05_Qualifizierung/2010_Dossier_Anpassungs-und_Nachqualifizierung.pdf (Zugriff 3.5.2012).

HmbABQG – Hamburgisches Gesetz über die Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen. Referentenentwurf BASFI/BSB vom 13.3.2012.

IHK FOSA – Industrie- und Handelskammer Foreign Skills Approval (2012): Die IHK FOSA. Online abrufbar unter: http://www.ihk-fosa.de/ (Zugriff: 3.5.2012).

Integrationsbeauftragte – Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration (2010): 8. Bericht der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration über die Lage der Ausländerinnen und Ausländer in Deutschland.

Integrationsbeauftragte – Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration (2007): Der Nationale Integrationsplan. Neue Wege – Neue Chancen. Berlin.

IQ-Fachstelle Anerkennung 2012. Online abrufbar unter: http://www.fachstelle-anerkennung.de/ (Zugriff: 3.5.2012).

Kaufmann, A. (2012): Selbst an der offenen Tür ist oft die Schwelle zu hoch. Der Freitag. Online abrufbar unter: http://www.freitag.de/politik/1209-selbst-an-der-offenen-t-r-ist-oft-die-schwelle-zu-hoch (Zugriff: 21.3.2012).

KMK – Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (2011): Zeugnisbewertungen für ausländische Hochschulqualifikationen. Online abrufbar unter: http://www.kmk.org/zab/zeugnisbewertungen.html (Zugriff: 11.3.2012).

Knabe, E. (2011): Anpassungsqualifizierungen. Newsletter des Facharbeitskreises "Qualifizierung" im Netzwerk "Integration durch Qualifizierung", Ausgabe 1/2011. Frankfurt. Online abrufbar unter: http://netzwerk-iq.de/fileadmin/redaktion/Publikationen/05_Qualifizierung/Newsletter_FAK_1_2011_Anpassungsqualifizierung.pdf (Zugriff: 22.3.2012).

Lembert, C. (2011): 12. Runder Tisch MigraNet. Regionales IQ-Netzwerk Bayern/Augsburg. Anerkennung von ausländischen Qualifikationen – Überlegungen zur Umsetzung des "Anerkennungsgesetzes" (BQFG). Dokumentation 11. Oktober 2011. MigraNet Regionales IQ-Netzwerk Bayern und Tür an Tür Integrationsprojekte gGmbH (Hrsg.). Augsburg. Online abrufbar unter: http://netzwerk-iq.de/fileadmin/redaktion/Publikationen/01_Anerkennung/2011_Doku_RTisch_12.pdf (Zugriff: 21.3.2012).

Maier, R./Rupprecht, B./Rentrop-Klewitz, M./Fohrbeck, D. (2012): Erläuterungen zum Anerkennungsgesetz des Bundes. Gesetz zur Verbesserung der Feststellung und Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen. BMBF (Hrsg.). Berlin. Online abrufbar unter: http://dib.schiele-schoen.de/118/17178/WebInfo_Anerkennungsgesetz/WEB_INFO_Anerkennungsgesetz.html (Zugriff: 20.3.2012).

Reiche, A./Tröger, K./Scheibe, S. (2010): ANSA-Studie. Anerkennung ausländischer Qualifikationen in Sachsen – eine Situations- und Bedarfsanalyse. Würzburg.

Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (2011): Anerkennungsgesetz ist Fortschritt, greift aber zu kurz. Online abrufbar unter: http://www.svr-migration.de/content/?p=3057 (Zugriff: 21.3.2012).

Schneider, I.-L./Pfund, M. (2009): ZAV-Abschlussbericht. Anerkennungsberatung 2009 und Referenzprojekt der ZAV mit der Regionaldirektion Baden-Württemberg. Bonn und Stuttgart.

Westdeutscher Handwerkskammertag (2012): Prototyping-Online-Umfrage. Online abrufbar unter: http://www.handwerk-nrw.de/index.php?id=1695 (Zugriff: 23.3.2012).

Weiterführende Internetquellen:



Neues Portal zum Anerkennungsgesetz des Bundes:
www.anerkennung-in-deutschland.de/
www.berufliche-qualifikation.de
www.bq-portal.de/
www.netzwerk-iq.de/

Dieser Text ist Teil des Kurzdossiers "Bewertung von im Ausland erworbenen Qualifikationen".
Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln