2Schlepper: Dekonstruktion eines Mythos

Zurück zum Artikel
1 von 1
  Tausende Menschen aus Zentralamerika auf ihrem Weg an die US-Grenze (hier in Tapanatepec, Mexico, Ende 2018). Viele der Flüchtenden gaben an, sich unter tausenden anderen Flüchtlingen sicherer zu fühlen, als sich einem Schlepper anzuvertrauen.
Tausende Menschen aus Zentralamerika auf ihrem Weg an die US-Grenze (hier in Tapanatepec, Mexico, Ende 2018). Viele der Flüchtenden gaben an, sich unter tausenden anderen Flüchtlingen sicherer zu fühlen, als sich einem Schlepper anzuvertrauen. (© picture-alliance/AP, Rodrigo Abd)