2Mehr als ein Nebeneffekt: Binnenvertreibung im Sudan

Zurück zum Artikel
1 von 1
  Geflüchtete Kinder bringen ihr gesammeltes Brennholz in das Flüchtlingslager Yida im Südsudan.
Geflüchtete Kinder bringen ihr gesammeltes Brennholz in das Flüchtlingslager Yida im Südsudan (2018). Bereits in den 1990er Jahren war der Sudan das Land mit der größten Binnenvertriebenenbevölkerung der Welt. (© picture-alliance/AP)