Dossier - Africome

Afrika



Brennpunkte

Ob ökologischer, demografischer oder politischer Natur: Afrika steht zu Beginn des 21. Jahrhunderts vor vielen Herausforderungen. Das schnelle Bevölkerungswachstum ist nur ein Grund dafür, dass in bestimmten Regionen die Lebensbedingungen durch Trinkwasserknappheit schwierig sind. Der eingeschränkte Zugang zu natürlichen Ressourcen sowie die einseitige Kontrolle über gewinnbringende Rohstoffe bergen ein großes Konfliktpotenzial in sich. Eine Politisierung ethnischer und religiöser Zugehörigkeiten und das Fehlen eines funktionierenden Staates können so zum Entstehen von Gewaltmärkten führen.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln