2Regionalmacht Iran: Interessen, Mittel und Verbündete

Zurück zum Artikel
2 von 2
Pro-iranische Kämpfer der Hisbollah nehmen an einer Parade in Beirut, im Libanon, teil. 31. Mai 2019.
Die libanesische Hisbollah (Partei Gottes) gehört zu den wichtigsten nicht-staatlichen Verbündeten Irans in der Region. Die militante Gruppe ist auch eine politische Bewegung sowie eine Partei. (© picture-alliance/dpa)