2Analyse: Das "Intermarium" und die "Drei-Meere-Initiative" als Elemente des euroskeptischen Diskurses in Polen

Zurück zum Artikel
1 von 1
  Die kroatische Präsidentin Kolinda Grabar-Kitarović und der polnische Präsident Andrzej Duda geben sich die Hand, nachdem sie am 7. Juli 2017 in Warschau bei einem Gipfeltreffen die ersten Verträge zur Drei-Meere-Initiative unterschrieben haben.
Die kroatische Präsidentin Kolinda Grabar-Kitarović und der polnische Präsident Andrzej Duda geben sich die Hand, nachdem sie am 7. Juli 2017 in Warschau bei einem Gipfeltreffen die ersten Verträge zur Drei-Meere-Initiative unterschrieben haben. (© picture alliance/PAP)