zurück 
20.4.2011

Tabellen und Grafiken zum Text: Umfragen zu Wahlverhalten und politischen Selbsteinordnungen

Grafik 1: Welche Kandidaten würden Sie wählen, wenn am nächsten Sonntag Parlaments- und Senatswahlen wären?

Grafik 1: Welche Kandidaten würden Sie wählen, wenn am nächsten Sonntag Parlaments- und Senatswahlen wären?



PO - Platforma Obywatelska (Bürgerplattform); PiS - Prawo i Sprawiedliwosc (Recht und Gerechtigkeit); SLD - Sojusz Lewicy Demokratycznej (Demokratische Linksallianz); PSL - Polskie Stronnictwo Ludowe (Polnische Bauernpartei)

* Nov. 2007 bis März 2008 Unterstützung für das Bündnis Linke und Demokraten (LiD - Lewica i Demokraci)

Quelle: CBOS, BS/24/2011: Preferencje partyjne w marcu, czyli trzecia sila wkracza do gry [Parteipräferenzen im März, d. h. die dritte Kraft kommt ins Spiel]. Warszawa 03/2011. www.cbos.pl



Grafik 2: Wen würden Sie wählen, wenn Sie einen Kandidaten einer weiteren Partei wählen könnten?

Grafik 2: Wen würden Sie wählen, wenn Sie einen Kandidaten einer weiteren Partei wählen könnten?



Quelle: CBOS, BS/151/2010: Alternatywy wyborcze i elektoraty negatywne [Wahlalternativen und negative Wählerschaften]. Warszawa 11/2010. www.cbos.pl



Grafik 3: Welche der genannten Parteien würden Sie bestimmt nicht wählen?

Grafik 3: Welche der genannten Parteien würden Sie bestimmt nicht wählen?



Die Gesamtsumme ergibt mehr als 100 %, da die Befragten mehr als eine Partei auswählen konnten.

Quelle: CBOS, BS/151/2010: Alternatywy wyborcze i elektoraty negatywne [Wahlalternativen und negative Wählerschaften]. Warszawa 11/2010. www.cbos.pl



Tabelle 1: Wahlverhalten bei den Präsidentschaftswahlen 2005 und 2010



Wen haben Sie im ersten Wahlgang der Präsident-
schaftswahlen am 20. Juni 2010 gewählt?

Wen haben Sie bei den Präsident-
schaftswahlen 2005 gewählt? (%)

Wen haben Sie bei den Präsident-
schaftswahlen 2005 gewählt? (%)



Lech Kaczynski

Donald Tusk

Marek Jurek

1

1

Jaroslaw Kaczynski

70

4

Bronislaw Komorowski

13

69

Janusz Korwin-Mikke

2

1

Andrzej Lepper

1

0

Kornel Morawiecki

0

0

Grzegorz Napieralski

7

21

Andrzej Olechowski

1

1

Waldemar Pawlak

2

2

Boguslaw Zietek

0

0

schwer zu sagen

1

1

keine Antwort

2

0



Quelle: CBOS, BS/124/2010: Wybory prezydenckie w cieniu katastrofy smolenskiej [Die Präsidentschaftswahlen im Schatten der Katastrophe von Smolensk]. Warszawa 09/2010. www.cbos.pl



Grafik 4: Potentielle Wähler nach Berufsgruppen (%)

Grafik 4: Potentielle Wähler nach Berufsgruppen (%)



*Rentenempfänger ausgenommen Altersrente; **Empfänger einer Altersrente

PO - Platforma Obywatelska (Bürgerplattform), PiS - Prawo i Sprawiedliwosc (Recht und Gerechtigkeit); SLD - Sojusz Lewicy Demokratycznej (Demokratische Linksallianz)

Quelle: CBOS, BS/102/2010: Preferencje partyjne w lipcu oraz elekoraty trzech nakwiekszych ugrupowan [Parteipräferenzen im Juli und die Wähler der drei größten Gruppierungen]. Warszawa 07/2010. www.cbos.pl



Grafik 5: Selbsteinordnung auf einer Links-Rechts-Skala*

Grafik 5: Selbsteinordnung auf einer Links-Rechts-Skala*



*Es handelte sich um eine 7-Punkte-Skala, auf der die Befragten ihre Überzeugungen einordnen sollten. »1« bedeutete linke Überzeugungen und »7« rechte Überzeugungen.

Quelle: CBOS, BS/124/2010: Wybory prezydenckie w cieniu katastrofy smolenskiej [Die Präsidentschaftswahlen im Schatten der Katastrophe von Smolensk]. Warszawa 09/2010. www.cbos.pl



Grafik 6: Selbsteinordnung auf der Skala »Solidarisches Polen - liberales Polen«*

Grafik 6: Selbsteinordnung auf der Skala »Solidarisches Polen - liberales Polen«*



*Es handelte sich um eine 7-Punkte-Skala, auf der »1« solidarisches Polen und »7« liberales Polen bedeutete. Die Befragten sollten ihre Position sowie die Positionen der beiden Hauptkandidaten für die Präsidentschaftswahlen 2010, Bronislaw Komorowski und Jaroslaw Kaczynski, einordnen.

Quelle: CBOS, BS/124/2010: Wybory prezydenckie w cieniu katastrofy smolenskiej [Die Präsidentschaftswahlen im Schatten der Katastrophe von Smolensk]. Warszawa 09/2010. www.cbos.pl



Tabelle 2: Vertrauen in die Politiker (%)

Tabelle 2: Vertrauen in die Politiker (%)



PiS - Prawo i Sprawiedliwosc (Recht und Gerechtigkeit)

PO - Platforma Obywatelska (Bürgerplattform)

PSL - Polskie Stronnictwo Ludowe (Polnische Bauernpartei)

PJN - Polska Jest Najwazniejsza (Polen ist am Wichtigsten)

SLD - Sojusz Lewicy Demokratycznej (Demokratische Linksallianz)



Quelle: CBOS, BS/21/2011: Zaufanie do politykow w lutym [Vertrauen zu Politikern im Februar]. Warszawa 02/2011. www.cbos.pl

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln