zurück 
19.11.2010

Tabellen und Grafiken zum Text: Das polnische Schulwesen

Tabelle 1: Anzahl der unterschiedlichen Schultypen*





2000/01

2005/06

2007/08

2008/09

Grundschulen (a)

16.766

14.572

14.330

14.067

Gymnasien (b)

6.295

7.031

7.142

7.204

Schulen mit speziellem Berufstraining

x

286

370

400

Berufsgrundschulen

2.372

1.778

1.769

1.784

Allgemeinbildende Lyceen (c)

2.292

2.485

2.398

2.386

Weiterführende Allgemeinbildende Lyceen (c)

x

87

73

65

Lyceen mit speziellem Profil (c)

x

1.530

1.184

939

Technika

5.724

2.668

2.233

2.207

Weiterführende Technika

x

234

214

165

Allgemeinbildende Kunstschulen (d)

79

99

110

111

Berufsfachschulen

2.567

3.731

3.337

3.369

Hochschulen

310

445

455

456



*ohne die genannten Schultypen im Rahmen der Erwachsenenbildung; x - keine Angabe möglich

(a)Klassen 1-6 (b) Klassen 7-9 (c) Klassen 10-12 (d) erteilen Berufsberechtigung

Quelle: Glowny Urzad Statystyczny (GUS) [Statistisches Hauptamt]: Rocznik Statystyczny Rzeczypospolitej Polskiej 2009 [Statistisches Jahrbuch der Republik Polen 2009]. Warszawa 2009.




Tabelle 2: Anzahl der Schüler und Studenten*





2000/01

2005/06

2007/08

2008/09

Grundschulen (a)

3.220.600

2.602.000

2.375.200

2.294.400

Gymnasien (b)

1.189.900

1.596.800

1.453.200

1.381.400

Schulen mit speziellem Berufstraining

x

4.800

7.900

8.800

Berufsgrundschulen

542.000

232.500

235.600

239.100

Allgemeinbildende Lyceen (c)

924.200

735.700

713.300

686.400

Weiterführende Allgemeinbildende Lyceen (c)

x

2.900

2.000

1.600

Lyceen mit speziellem Profil (c)

x

202.200

110.500

72.500

Technika

964.300

520.200

542.000

549.900

Weiterführende Technika

x

8.200

7.400

5.300

Allgemeinbildende Kunstschulen (d)

12.600

13.200

13.200

13.100

Berufsfachschulen

200.100

313.500

301.600

344.100

Hochschulen

1.584.800

1.953.800

1.937.400

1.927.800



*ohne die genannten Schultypen im Rahmen der Erwachsenenbildung; x - keine Angabe möglich

(a)Klassen 1-6 (b) Klassen 7-9 (c) Klassen 10-12 (d) erteilen Berufsberechtigung

Quelle: Glowny Urzad Statystyczny (GUS) [Statistisches Hauptamt]: Rocznik Statystyczny Rzeczypospolitej Polskiej 2009 [Statistisches Jahrbuch der Republik Polen 2009]. Warszawa 2009.




Tabelle 3: Anzahl der Absolventen*





2000/01

2005/06

2007/08

Grundschulen (a)

561.800

476.700

427.800

Gymnasien (b)

x

527.100

477.500

Schulen mit speziellem Berufstraining

x

400

1.500

Berufsgrundschulen

177.400

75.700

67.400

Allgemeinbildende Lyceen (c)

194.400

235.200

231.400

Weiterführende Allgemeinbildende Lyceen (c)

x

700

800

Lyceen mit speziellem Profil (c)

x

69.000

43.600

Technika

192.200

113.400

106.500

Weiterführende Technika

x

x

2.800

Allgemeinbildende Kunstschulen (d)

2.200

2.400

2.200

Berufsfachschulen

78.400

104.300

84.700

Hochschulen

304.000

394.000

420.900



*ohne die genannten Schultypen im Rahmen der Erwachsenenbildung; x - nicht zutreffend

(a)Klassen 1-6 (b) Klassen 7-9 (c) Klassen 10-12 (d) erteilen Berufsberechtigung

Quelle: Glowny Urzad Statystyczny (GUS) [Statistisches Hauptamt]: Rocznik Statystyczny Rzeczypospolitej Polskiej 2009 [Statistisches Jahrbuch der Republik Polen 2009]. Warszawa 2009.




Tabelle 4: Anzahl der Computer in den Schulen*

Jahr Schulen, die Computer besitzen (%) Anzahl der Computer in den Schulen (f)
insgesamt Anzahl der Computer, die von Schülern und Studenten genutzt werden können
Anzahl der Computer mit Internetzugang
Anzahl der Computer mit Internet-
zugang über Breitband-
anschluss
Grundschulen (a)
2005/06 90,0 167.863 131.669 96.909 48.667
2007/08 93,1 246.900 192.838 161.782 85.538
2008/09 95,2 279.088 217.314 190.289 104.220
Gymnasien (b)
2005/06 78,5 96.521 75.675 70.211 39.179
2007/08 78,6 129.227 100.260 95.238 58.616
2008/09 82,4 150.251 115.765 110.234 70.577
Berufsgrundschulen
2005/06 19,6 10.182 7.541 6.656 4.836
2007/08 26,3 15.624 12.235 11.612 8.243
2008/09 32,2 18.307 14.733 14.284 10.303
Allgemeinbildende Lyceen (c, d)
2005/06 64,5 54.191 41.726 39.524 30.620
2007/08 71,1 76.829 59.223 57.401 43.022
2008/09 78,1 87.995 67.496 65.652 49.936
Lyceen mit speziellem Profil (c)
2005/06 21,0 13.410 10.361 9.266 7.234
2007/08 28,0 12.150 10.197 9.842 7.230
2008/09 37,9 11.109 9.408 9.170 7.293
Technika (e)
2005/06 37,7 51.812 39.674 35.268 27.347
2007/08 51,9 77.320 61.725 58.775 43.582
2008/09 65,6 98.134 79.167 75.750 56.822
Berufsfachschulen
2005/06 20,1 17.571 14.228 12.906 9.335
2007/08 38,3 28.446 23.969 22.773 15.178
2008/09 41,8 33.168 27.613 26.148 17.786
Hochschulen
2005/06 keine Angabe keine Angabe 70.428 64.596 58.596
2007/08 keine Angabe keine Angabe 86.417 82.825 78.882
2008/09 keine Angabe keine Angabe 87.683 84.050 81.750

*ohne die genannten Schultypen im Rahmen der Erwachsenenbildung
a)Klassen 1-6 (b) Klassen 7-9 (c) Klassen 10-12 (d)inkl. Weiterführende Allgemeinbildende Lyceen (e) inkl. Weiterführende Technika und Allgemeinbildende Kunstschulen, die Berufsberechtigung erteilen (f) bei der gemeinsamen Nutzung eines Computers von mehreren Schulen wird der Computer einmalig ausgewiesen
Quelle: Glowny Urzad Statystyczny (GUS) [Statistisches Hauptamt]: Rocznik Statystyczny Rzeczypospolitej Polskiej 2009 [Statistisches Jahrbuch der Republik Polen 2009]. Warszawa 2009.



Grafik 1: Anzahl der Fremdsprachenlerner

Grafik 1: Anzahl der Fremdsprachenlerner




Tabelle 5: Anzahl der Fremdsprachenlerner*

Tabelle 5: Anzahl der Fremdsprachenlerner




Grafik 2: Schema des polnischen Bildungssystems

Grafik 2: Schema des polnischen Bildungssystems



1 ergänzendes Technikum / Technikum uzupelniajace (3-jährig)

2 ergänzende allgemein bildende Lyzeen / Uzupelniajace licea ogolnoksztalcace (2-jährig)

Quelle entnommen und bearbeitet nach: Hörner, W.: Polen, in: Döbert, Hans u.a. (Hrsg.): Die Bildungssysteme Europas. Baltmannsweiler: Hohengehren ³2010. S. 586.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln