Konservatismus und rechte Ideen in Russland

Innenpolitisch versucht Putin, mit einer scheinbar konservativen Ideologie die öffentliche Meinung stark zu beeinflussen. In diesem Kontext fällt der Begriff des potjomkinschen Dorfes. Außerdem wird das Problem rechtsextremistischer Gewalt in Russland thematisiert.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln