30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren

Statistik: Wirtschaftsdaten



Gemeinsam herausgegeben werden die Russland-Analysen von der Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen, der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde e.V., dem Deutschen Polen-Institut, dem Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien, dem Leibniz- Institut für Ost- und Südosteuropaforschung und dem Zentrum für Osteuropa- und internationale Studien (ZOiS) gGmbH. Die bpb veröffentlicht sie als Lizenzausgabe.

Im Vergleich zum Jahr 2018 ist die Inflationsrate in Russland im Jahr 2019 von 2,9 Prozent auf 5 Prozent gestiegen. Mit Blick auf die Industrieproduktion zeigt sich, dass diese 2019 im Vergleich zum Vorjahr um 0,3 Prozent gesunken ist. Einen Überblick über weitere Wirtschaftsdaten gibt die Tabelle.




Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln