30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren
Dossier

Russland



Armut und soziale Ungleichheit

Die Ungleichverteilung der Einkommen in Russland werden zunehmend in der Wissenschaft und der breiten Öffentlichkeit diskutiert. Unterschiedliche Datenquellen führen allerdings zu unterschiedlichen Bewertungen. Folgt man Haushaltsbefragungen, entsprechen die Einkommensunterschiede in Russland denen in europäischen Ländern.

Die offiziellen Zahlen aus Russland liegen höher und weisen auf ein Ungleichheitsniveau hin, das eher dem in den Vereinigten Staaten nahekommt. Versuche, die Umfragedaten durch Steuererklärungen zu erhärten, ergeben sogar noch höhere Werte, die Russland unter den Staaten mit der größten Ungleichheit rangieren lassen.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln