2Kommentar: Schrumpfende Freiräume für Russlands Medien

Zurück zum Artikel
1 von 1
  Journalisten sitzen und stehen mit Kameras im Anhörungsraum.
Die Bedeutung von klassischen Medien hat in Russland abgenommen, zugunsten von Onlinemedien, Blogs und den sozialen Medien. (© picture-alliance/dpa, /TASS | Sergei Fadeichev)