Dossier

Russland



Erdgashandel

Ein Viertel des deutschen Energiebedarfs wird mit Erdgas gedeckt, was zu großen Teilen aus Russland stammt. Die aktuellen Russland-Analysen befassen sich damit, welche Auswirkungen dieses Verhältnis hat.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln