Dossier

Türkei



Gesellschaft und Zusammenleben

Die türkische Gesellschaft ist bunt und vielfältig, aber auch gespalten. Knapp die Hälfte der Wählerinnen und Wähler sprach sich beim jüngsten Verfassungsreferendum gegen den Kurs der regierenden AKP aus. Aus welchen Gruppen besteht die türkische Opposition und was fordert sie? Welche Minderheiten gibt es im Land und welchen Rechte haben Bevölkerungsgruppen wie Aleviten oder Armenier? Und wie steht es eigentlich um die Rolle der Frauen in der Türkei und welche gesellschaftlichen Veränderungen durchlebt die Republik derzeit?

Bücher zur Geschichte der Türkei stehen in der Auslage einer Buchhandlung in Istanbul.

Bildergalerie: Atatürk - im Alltag der heutigen Türkei

Atatürk veränderte und modernisierte sein Land radikal. Sein Einfluss auf die Republik Türkei steht bis heute außer Frage - auch im Altag der Türkei ist er allgegenwärtig.

Menschenlandschaften: Sechs Autorenportäts der Türkei

Menschenlandschaften "grenzgänger zwischen himmel und tod"Menschenlandschaften "zwischen poesie und politik"Menschenlandschaften "der kultpoet vom bosporus"Menschenlandschaften "ein dichter im zeichen seiner stadt"Menschenlandschaften "literatur zwischen mystik und moderne"Menschenlandschaften "dichter und revolutionär"
Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln