Dossier Ukraine

Ukraine



Coronavirus / Klimapolitik / Pressefreiheit

Die Organisation Reporter ohne Grenzen (ROG) veröffentlichte am 21.04.2020 ihren jährlichen Bericht zum Stand der Pressefreiheit in der Welt. Die Ukraine macht im Vergleich zum Vorjahr sechs Plätze gut und kommt auf Rang 96, die höchste Platzierung seit Jahren. Dennoch gebe es viele Probleme bezüglich der Pressefreiheit im Land. Die Ukraine stehe am Scheideweg, so die Einschätzung von ROG. Erst Mitte April kritisierte ROG, dass im Rahmen der Berichterstattung zur Covid-19-Pandemie in der Ukraine journalistische Berichterstattung erschwert sei und Journalisten mehrfach attackiert wurden.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln