zurück 
16.2.2016

Glossar

Von Advocacy bis Warlords: Das Glossar erläutert wichtige Schlagwörter zum Thema.

zum Inhaltsverzeichnis Pfeil rechts

Do no harm-Ansatz

Eine von der Friedens- und Konfliktforscherin Mary Anderson entwickelte Methode der Vorbereitung und Bewertung von Entwicklungs- und Friedensprojekten ist darauf gerichtet, dafür Sorge zu tragen, dass durch das Eingreifen von Not- und Entwicklungshelfern oder Friedensfachkräften der gewaltsame Konflikt nicht durch nicht-intendierte Wirkungen verschlimmert wird.



Fußnoten

1.
Galtung, Johan/Ruge, Mari Holmboe (1965): The Structure of Foreign News. The Presentation of the Congo, Cuba and Cyprus Crisis in Four Norwegian Newspapers, in: Journal of Peace Research, No. 2, S. 64–91.
Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln