zurück 
16.2.2016

Glossar

Von Advocacy bis Warlords: Das Glossar erläutert wichtige Schlagwörter zum Thema.

zum Inhaltsverzeichnis Pfeil rechts

Konfliktbearbeitung

Allgemeine, übergreifende Bezeichnung für die verschiedenen Verfahren und Methoden, regulierend sowie Gewalt verhindernd und beendigend auf die Parteien und die Austragung von Konflikten einzuwirken. Sie zielt auf die Herbeiführung konstruktiver Lösungen, die von allen Parteien und Beteiligten akzeptiert werden können.



Fußnoten

1.
Galtung, Johan/Ruge, Mari Holmboe (1965): The Structure of Foreign News. The Presentation of the Congo, Cuba and Cyprus Crisis in Four Norwegian Newspapers, in: Journal of Peace Research, No. 2, S. 64–91.
Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln