Informationen zur politischen Bildung Nr. 305/2017

Grundrechte



Die einzelnen Grundrechte

Seit über 60 Jahren ist das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland in Kraft. Sein Kernbestandteil sind die Grundrechte. (© picture-alliance/dpa)


Das Grundgesetz gibt den einzelnen Grundrechten keine Namen. Für jedes Grundrecht hat sich aber eine Benennung eingebürgert. Die folgende Darstellung berücksichtigt die Artikel 1 bis 19 (ohne 18) und flicht die im anschließenden Verfassungstext genannten grundrechtsgleichen Rechte an passender Stelle ein.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln