zurück 
3.11.2020

Glossar

zum Inhaltsverzeichnis Pfeil rechts

Künstliche Intelligenz (KI)

Sammelbegriff für wissenschaftliche Zweige, insbesondere in der Informatik, die sich mit der Automatisierung von Prozessen durch lernende Systeme bzw. automatisiertem intelligentem Verhalten beschäftigen; auch Begriff für Systeme, die maschinell lernen oder sich automatisiert intelligent verhalten. Der Begriff ist umstritten, weil "Intelligenz" nicht hinreichend definiert wird.



Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln