Faszination Medien


Ein multimediales Lernangebot für Schule und Jugendarbeit

Im Zeitalter rasanter medientechnischer Entwicklungen kommt es nicht nur auf einen kompetenten Umgang mit Medien an. Es sollte auch eine Auseinandersetzung darüber stattfinden, wie die medialen Phänomene sowohl den individuellen Alltag als auch die Gesellschaft beeinflussen.

Die medienpädagogische Lernsoftware Faszination Medien ermöglicht sowohl in der Schule als auch in der offenen Jugendarbeit eine Auseinandersetzung mit heutigen Medien und fördert die Vermittlung von Medienkompetenz an junge Mediennutzerinnen und -nutzer.

Faszination Medien basiert auf einem dualen Lernmodell, das aus der Behandlung von Medienthemen und der Beschäftigung mit öffentlichen Diskursen über Medien besteht. Weiter...

Aktuelles

Schule mal anders - Faszination Medien

FaMe als Eisbrecher im Unterricht

Wie lässt sich die DVD-ROM Faszination Medien konkret in den Unterricht einbinden? Ein Erfahrungsbericht.

Logo Bayerischer Rundfunk

Radiobeitrag zu Faszination Medien

Das MedienMagazin des Bayerischen Rundfunks berichtete am 19.4.2015 über Faszination Medien.

Computerraum

Unterricht mal anders

„Schulfilme sind oft langweilig, die DVD-ROM aber nicht.“ berichtet ein Schüler einer Magdeburger Gesamtschule...

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln