zurück 
17.7.2018

"Ein bunter Strauß an Formaten"

Redaktion | Birgit Frost, Redaktion | Theresa Kühnert am 07.08.2018

Jana Both hat im Rahmen von HanisauLand die Whiteboard-Anwendungen "Markt und Wirtschaft" entwickelt. Im Interview spricht sie über die zentralen Themen des Materials und Einsatzmöglichkeiten für Lehrende im Unterricht.

Jana Both hat im Rahmen von HanisauLand die Whiteboard-Anwendungen "Markt und Wirtschaft" entwickelt. Im Interview spricht sie über die zentralen Themen des Materials und Einsatzmöglichkeiten für Lehrende im Unterricht.

Für den schnellen Überblick:
0:24 - Warum sind die Themen Markt und Wirtschaft in der Grundschule wichtig?
1:31 - Welche Themen stehen im Mittelpunkt der interaktiven Tafelbilder?
2:04 - Wie sind die Materialien aufgebaut?
3:00 - Was sind die Ziele der interaktiven Tafelbilder?
3:32 - Wie können Lehrende das Material im Unterricht einsetzen?
4:24 - Welche Herausforderungen gab es bei der Entwicklung der Materialien?


i

Über die Interviewpartnerin

Jana Both ist Projektmanagerin bei Eduversum und betreut Projekte zum Thema Wirtschaft. Eduversum setzt als Verlag und Bildungsagentur Bildungsprojekte, Unterrichtsmaterialien und Veranstaltungen im Bereich Bildung um.
Creative Commons License

Dieser Text ist unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-SA 4.0 - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International" veröffentlicht.
Urheberrechtliche Angaben zu Bildern / Grafiken / Videos finden sich direkt bei den Abbildungen.

Ihr Kommentar:

(*) Diese Felder sind Pflichtfelder

Ihr Kommentar wird von der Redaktion geprüft und dann freigeschaltet


Captcha



Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln