Formate

Schulnewsletter



Newsletter Februar 2020: Zukunft der Europäischen Union

Sehr geehrte Lehrerin, sehr geehrter Lehrer,

Großbritannien ist aus der Europäischen Union ausgetreten. Die Europawahl brachte 2019 zwar ein Erstarken von rechtsnationalen, europaskeptischen Parteien mit sich, aber dieses fiel geringer aus als befürchtet. Die Wahlbeteiligung zur EU-Wahl im letzten Jahr brach Rekorde. Zeit, um den Blick der schulischen Behandlung der EU in die Zukunft zu richten. In diesem Jahr übernimmt Deutschland die Ratspräsidentschaft mit einer erstmals deutschen EU-Kommissionspräsidentin, die mit großen Zielen gestartet ist. In diesem Newsletter sollen vielfältige, aktuelle Materialien präsentiert werden, die eine Auseinandersetzung mit der Zukunft Europas ermöglichen. Hierzu sei auch auf vergangene Newsletter verwiesen, wie die Empfehlung des Planspiels "Europa neu gestalten" in der letzten Ausgabe oder den Newsletter zum Brexit im Januar 2019.

Ihr Schulnewsletter-Team

Hintergrundinformationen

Fluter: Neun Ideen für Europa

Ein europäisches Netflix, ein Pass für alle oder eine gemeinsame Armee: Hier werden neun konkrete, kleine und große Projekten für eine zukunftsfähigere EU vorgestellt.
https://www.fluter.de/ideen-fuer-die-zukunft-von-europa

Fluter.de: Europa

Jahrhundertelange hat man sich auf diesem Flecken Erde bekriegt. Mit den Vorläufern der Europäischen Union vor 70 Jahren kehrte allmählich Ruhe ein. Harmonisch geht es deshalb aber noch lange nicht zu – bei Themen wie Geld, Flucht oder Entscheidungsmacht hört sich die Einigkeit schnell auf. Wie viel nationalstaatliche Autonomie, wie viel Regelungen auf EU-Ebene braucht es? In welchem Verhältnis stehen Offenheit nach innen und Abschottung nach außen? Wie stehen die einzelnen europäischen Staaten zur EU? Und was macht dieses Europa, das weit mehr ist als nur ein Kontinent, eigentlich aus?
https://www.fluter.de/europa

euro|topics: Europa Presse debattiert die Politik der EU

In den europäischen Medien werden die entscheidenden Zukunftsfrage der EU-Politik debattiert: Wie geht es weiter mit dem EU-Haushalt? Wie soll sich die EU in Zukunft entwickeln? Und welche Auswirkungen haben Ereignisse in einzelnen Mitgliedsstaaten auf die Politik der Europäischen Union? euro|topics zeigt die Debatten in den europäischen Medien und macht sie über eine thematische Suche gut zugänglich.
https://www.eurotopics.net/de/141933/suche?suchwort=&schlagworte=EU-Politik&schlagworteid=0&country=0&medium=&mediumid=0&autor=&autorid=0&start-date=&end-date=&typ=1&jsh=1

Mediathek

Unterrichtsmaterial

Hanisauland Spezial: Europäische Union

www.HanisauLand.de, die Kinderseite der bpb, beantwortet viele Fragen in ihrem Spezial zur Europäischen Union und vermittelt Politik alltagsnah.
https://www.hanisauland.de/spezial/europaeische-union/

Im Praxistest

Themenblätter im Unterricht / Nr. 112: Zukunft der europäischen Union?

"Europa steht am Scheideweg", schrieb die Bundesregierung 2018. Auch im Jahr 2020 hat sich Europas Zukunft und seine notwendige Neuausrichtung noch nicht entschieden und es ist unerlässlich das junge Europäer und Europäerinnen dazu ausgebildet werden, sich zu europäischen Fragen zu positionieren.
http://www.bpb.de/system/files/dokument_pdf/5660_tb112_zukunft_der_eu_aufl2_online.pdf

Zur Rezension: http://www.bpb.de/305583

Neu

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln