30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren
zurück 
20.10.2010

M 01.02 Ist das schon Mobbing?

Dieser kurze Text dient zur Erarbeitung einer kurzen Definition von Mobbing, die für das Verständnis des zum Einsatz kommenden Fragebogens wichtig ist.

"Herr Keller, die Carola mobbt mich!"

In ihrem Alltag benutzen viele Schülerinnen und Schüler das Wort "Mobbing" heutzutage relativ gedankenlos, ohne zu wissen, was unter dem Begriff eigentlich zu verstehen ist.

Doch was bedeutet Mobbing eigentlich genau?

Unter Mobbing versteht man nicht ein einmaliges Ärgern oder Schikanieren, sondern eine Gewaltform (körperlich oder psychisch), die sich durch bestimmte Merkmale von "normalen" Rangeleien und Konflikten unterscheiden lässt.

Wissenschaftler nennen in der Regel vier verschiedene Merkmale, die Mobbing kennzeichnen:

Arbeitsaufträge:

  1. Lies dir den Text sorgfältig durch. Was unterscheidet Mobbing von "normalen" Rangeleien und Konflikten?
  2. Formuliere unter Berücksichtigung der im Text genannten Merkmale/Kennzeichen eine kurze aber prägnante Definition für Mobbing.
    "Mobbing ist ..."

Quelle:

Eigener Text nach:
Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln