zurück 
2.9.2021

M 01.01.02 Podcasts zur Rolle von Wahlumfragen

Politikwissenschaftler Lucas Constantin Wurthmann (© Lucas Constantin Wurthmann)

Vielleicht sind dir in Zeitungen, im Fernsehen oder im Internet schon mal Wahlumfragen aufgefallen. Besonders vor wichtigen Wahlen, wie der Bundestagswahl, werden in verschiedenen Medien Wahlumfragen gezeigt. Aber welche Bedeutung haben Umfragen eigentlich in einer Demokratie? Um eine Antwort auf diese Frage zu finden, hört ihr euch in eurer Gruppe einen Podcast mit dem Politikwissenschaftler Lucas Constantin Wurthmann an. In diesem beantwortet er Fragen zum Thema Wahlumfragen.

Podcasts:

Aufgaben

  1. Bildet 5er-Gruppen teilt die einzelnen Podcast-Aufnahmen unter euch auf. Jede/r von euch hört einen Podcast.
  2. Hör dir die jeweilige Podcastfolge in Ruhe an. Mach dir Notizen zur Antwort, die Constantin Wurthmann auf die jeweilige Frage gibt.
  3. Findet euch wieder in eurer Gruppe zusammen und tauscht euch aus. Was habt ihr im Podcast gelernt?
  4. Erstellt gemeinsam in der Gruppe ein Merkblatt zum Thema „Wahlumfragen“. Die folgenden Ideen können euch dabei helfen:
    • Welchen Zweck erfüllen Wahlumfragen?
    • Nehmen Wahlumfragen Einfluss auf die Meinung der Wählenden?
    Recherchiert gemeinsam Umfrageinstitute, die es in Deutschland gibt und notiert diese auf dem Merkblatt. Recherchiert dabei auch folgende Aspekte:
    • Mit welcher Methode arbeitet das Umfrageinstitut?
    • Von wem erhält das Institut die Aufträge?
  5. Präsentiert eure Merkblätter nacheinander im Plenum.

Dieses Material steht auch als formatierte PDF-Icon Druckvorlage zur Verfügung.
Creative Commons License

Dieser Text ist unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 3.0 DE - Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland" veröffentlicht.
Urheberrechtliche Angaben zu Bildern / Grafiken / Videos finden sich direkt bei den Abbildungen.

Katharina Grannemann, Falk Leigers

Katharina Grannemann

Katharina Grannemann (M.A.)

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Didaktik der Sozialwissenschaften am Institut für Politikwissenschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU).
Forschungsschwerpunkte: Sprachbildung im Fachunterricht, Diversitätssensible Lehrer*innenbildung, Professionalisierung in der Lehrer*innenbildung


Falk Leigers

Team "Forschendes Lernen"
Lehrstuhl für Didaktik der Sozialwissenschaften am Institut für Politikwissenschaft der WWU

Studiert im Master of Education Sozialwissenschaften und Geschichte an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.


Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln