30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren
Dossier

inklusiv politisch bilden



Zusammenarbeit

Menschen mit und ohne Behinderung

Zusammenarbeit ist in vielen Situationen nötig: Bei einem Fußballspiel, im Beruf oder in einer Band.
Die Autorinnen und Autoren der Redaktion Ohrenkuss arbeiten mit vielen anderen Menschen zusammen. Zusammen mit Menschen mit und ohne Behinderung. Sie haben sich Gedanken darüber gemacht, wann das gut klappt, und wann weniger gut.

Bei der Zusammenarbeit von Menschen mit und ohne Behinderung ist klare Kommunikation wichtig. Gemeinsam hat die Ohrenkuss-Redaktion Grundregeln für klare Kommunikation entwickelt.

Screenshot aus dem Film „Die Giraffe und das Grundgesetz“ (© bpb/downtown)


Diese Grundregeln der Kommunikation helfen Menschen mit und ohne Behinderung zur guten Zusammenarbeit: Welche Überlegungen die Ohrenkuss Redaktion zur Zusammenarbeit von Menschen mit und ohne Behinderungen noch gemacht hat, finden Sie hier:
PDF-Icon PDF: Ohrenkuss-Redaktion über Zusammenarbeit

Die Zusammenarbeit von Menschen mit und ohne Behinderungen ist auch Thema des Videos „Die Giraffe und das Grundgesetz“. Am Beispiel eines Workshops der inklusiven politischen Bildung wird gezeigt, wie Zusammenarbeit funktionieren kann:

Am Beispiel eines Workshops der politischen Bildung wird gezeigt, wie Kommunikation funktionieren kann, die eine Zusammenarbeit von Menschen mit und ohne Lernbehinderung möglich macht. (© Bundeszentrale für politische Bildung/bpb)

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln