zurück 
15.1.2013

Glossar

zum Inhaltsverzeichnis Pfeil rechts

Demokratie (griech. = Volksherrschaft)

Staatsform; in Deutschland als repräsentative Demokratie, in der vom Volk auf Zeit gewählte Vertreterinnen und Vertreter anstehende politische Entscheidungen treffen. Ein wichtiges Erkennungsmerkmal jeder Demokratie ist die Gewaltenteilung in Gesetzgebung, Gesetzesausführung und Gerichtsbarkeit verteilt auf Parlament, Regierung und eine unabhängige Richterschaft. In der Umgangssprache wird "demokratisch" auch im Sinne von "gleichberechtigt" verwendet. Siehe auch: http://www.bpb.de/nachschlagen/lexika/politiklexikon/17321/demokratie.



Creative Commons License

Dieser Text ist unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 3.0 DE - Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland" veröffentlicht.
Urheberrechtliche Angaben zu Bildern / Grafiken / Videos finden sich direkt bei den Abbildungen.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln