netzdebatte | Prof. Philipp Müller über die "Facebook"-Revolution

Vom Dok­tor ein­mal abge­se­hen, ob die Neuen Medien wirk­lich die Regime in Tune­sien oder Ägyp­ten gestürzt haben, da ist sich Phil­ipp Mül­ler, Direk­tor des Cen­ter for Public Manage­ment and Gover­nance an der Uni­ver­si­tät Salz­burg, nicht so sicher.

Weitere Informationen

  • Spieldauer: 00:01:51

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung

Themen

Creative Commons License

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht. by-sa/3.0


Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln