Weltbevölkerung: Wo sind die jungen Menschen?

Eine Folge aus der Reihe "Mit offenen Karten"

Zurzeit leben auf der Erde etwa 7,7 Milliarden Menschen. 42 % der Weltbevölkerung sind jünger als 25 Jahre. Doch die demografische Entwicklung unterscheidet sich von einem Kontinent zum anderen. Ein allgemeine Erkenntis: Je reicher ein Land ist, desto weniger junge Menschen leben dort.

Weitere Informationen

  • Regie: Pierre-Olivier François

  • Moderation: Emilie Aubry

  • Spieldauer: 00:12:15

Themen



Demografischer Wandel
Dossier zum Thema

Demografischer Wandel

Zu- und Auswanderung, Geburtenrate, Sterblichkeit - die sind die drei zentralen Faktoren für die demografische Entwicklung. Der demografische Wandel wird unsere Gesellschaft spürbar verändern - ob auf Kommunal-, Landes- oder Bundesebene, im...

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln