Die weltweite Verbreitung von Stechmücken

Eine Folge aus der Reihe "Mit offenen Karten"

Stechmücken gibt es seit Urzeiten, sie kennen keine Grenzen, und sie begleiten den Menschen auf all seinen Wanderungen. Epidemien wie Malaria, Chikungunyafieber, Zika-Virus und Denguefieber werden durch diese winzigen Tiere übertragen. Aber Mücken spielen auch eine wichtige Rolle in Ökosystemen.

Weitere Informationen

  • Spieldauer: 00:12:16

Themen



Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln