30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren


Die Karten der Anderen

Eine Folge aus der Reihe "Mit offenen Karten"

Welche Karten man aber verwendet, um Entscheidungen zu treffen oder die Welt abzubilden, ist historisch und kulturell bedingt. Denn auf Karten kommt immer eine bestimmte, aber unvollständige Sicht der Welt zum Ausdruck. Die Karten können also ebenso viel verbergen wie sie zeigen.

Weitere Informationen

  • Moderation: Jean-Christophe Victor

  • Regie: Frédéric Lernoud

  • Recherche: Francesca Fattori

  • Produktion: 02.2009

Themen



Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln