Folge 2 | Vor zwei Wochen gerade noch den Messenger eingerichtet

Podcast | Digitales Lehrtagebuch

von: Redaktion werkstatt.bpb.de | Theresa Samuelis

Lehrer Markus Christoph erzählt aus seinem Schulalltag ohne Schule. Er schildert, wie er gerade den Geschichtsunterricht für seine 7. Klasse umsetzt und welche Herausforderungen damit einhergehen.

Weitere Informationen

  • Produktion: 24.03.2020

  • Spieldauer: 00:10:03

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung

Themen

Creative Commons License

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-SA 4.0 - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International" veröffentlicht. Autor/-in: Redaktion werkstatt.bpb.de | Theresa Samuelis für bpb.de

Sie dürfen den Text unter Nennung der Lizenz CC BY-SA 4.0 und des/der Autors/-in teilen.


Weitere Medien zum Thema

Folge 1 | Der Spagat zwischen Fordern und Überfordern

Folge 1 | Der Spagat zwischen Fordern und Überfordern

Podcast | Digitales Lehrtagebuch

Schulserver down, erste Video-Konferenz mit dem Kollegium und Unterrichtsvorbereitung in Jogginghose – so verlief die erste Woche nach den Schulschließungen in NRW für die Lehrerin Nina Toller. Weiter...

Folge 3 | Auch online fehlt mal jemand

Folge 3 | Auch online fehlt mal jemand

Podcast | Digitales Lehrtagebuch

Mit klaren Regeln hat die Videokonferenz mit 25 Schülerinnen und Schülern funktioniert – aber die Klasse sehnt sich trotzdem nach einem Wiedersehen im Klassenzimmer. Nina Toller erzählt in dieser Folge vom digitalen Englischunterricht. Weiter...

Folge 4 | Ab der 5. Klasse hat eigentlich jeder ein Handy

Folge 4 | Ab der 5. Klasse hat eigentlich jeder ein Handy

Podcast | Digitales Lehrtagebuch

Ist das Smartphone für Schülerinnen und Schüler wirklich ein sinnvoller Zugang zu digitalen Bildungsangeboten, und was können Lehrende tun, deren Schulen noch nicht so digital aufgestellt sind? Wir sprechen mit Lehrer Markus Christoph über... Weiter...

Folge 5 | Freiwilligkeit und Solidarität für die Notbetreuung

Folge 5 | Freiwilligkeit und Solidarität für die Notbetreuung

Podcast | Digitales Lehrtagebuch

Die Gänge sind leer, die Kopierer stehen still, kein Kindergeschrei ist zu hören – und doch ist es ein bisschen Routine, in der Schule zu sein: So hat sich der Tag in der schulischen Notbetreuung für Lehrerin Nina Toller angefühlt. Weiter...

Folge 6 | Datenschutz in der Schule ist immer eine Grauzone

Folge 6 | Datenschutz in der Schule ist immer eine Grauzone

Podcast | Digitales Lehrtagebuch

Lehrer Markus Christoph ist Datenschutzbeauftragter an der Oberschule Langen. In dieser Folge erklärt er, wie und wo Datenschutz Lehrende, Schülerinnen und Schüler, aber auch Eltern betrifft und welche Folgen das für den digitalen und analogen... Weiter...

Folge 7 | Diese Zeit ist eigentlich nicht bewertbar

Folge 7 | Diese Zeit ist eigentlich nicht bewertbar

Podcast | Digitales Lehrtagebuch

Plexiglaswände, Desinfektionsmittel, Abstandsregelungen – drei Tage hatte NRW Zeit, um die Schulen so vorzubereiten, dass die Abschlussklassen nun wieder beschult werden zu können. Ab dem 12. Mai startet das Zentralabitur. Nina Toller berichtet,... Weiter...

Folge 8 | 25.000 unverhoffte Euro für neue Endgeräte

Folge 8 | 25.000 unverhoffte Euro für neue Endgeräte

Podcast | Digitales Lehrtagebuch

Durch die Corona-Pandemie dürfen einige Gelder aus dem Digitalpakt nun vorgezogen werden – zum Beispiel für die Anschaffung mobiler Endgeräte. Lernende sollen zu Hause so besser dem digitalen Unterricht folgen können. Markus Christoph engagiert... Weiter...

Folge 9 | Wir planen von Tag zu Tag

Folge 9 | Wir planen von Tag zu Tag

Podcast | Digitales Lehrtagebuch

Doppelte Arbeitszeit und wenig direkter Austausch für die Lehrkräfte, fehlende Lernstrukturen für Schülerinnen und Schüler und regelmäßige Nachrichten der Eltern – Nina Toller erzählt in dieser Folge, warum die aktuelle Situation für alle... Weiter...

Folge 10 | Alles kommt gerade irgendwie zu kurz

Folge 10 | Alles kommt gerade irgendwie zu kurz

Podcast | Digitales Lehrtagebuch

Zwölf-Stunden-Tage zwischen Präsenzunterricht, Gremienarbeit, digitaler Aufgabenverteilung und dem Homeschooling der eigenen Kinder – so sieht der Alltag vieler Lehrender im Moment aus. Lehrer Markus Christoph ärgert, dass diese Arbeit nicht... Weiter...

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln