Die "Wahrheit" in Zeiten von Corona

Verschwörungstheorien und Mythen rund um das Virus

von: Axel Schröder, Journalist

In dem Podcast "Die 'Wahrheit' in Zeiten von Corona" interviewt der Journalist Axel Schröder Expertinnen und Experten zum Thema Verschwörungstheorien rund um die globale Pandemie. Wer soll laut den Videos auf Youtube und Facebook hinter der Verbreitung des Virus stecken? Wer glaubt daran, wer verbreitet diese Mythen? Und warum sind Verschwörungstheorien oft alles andere als harmlos? Axel Schröder macht sich auf die Suche nach Antworten.

Weitere Informationen

  • Pia Lamberty, Sozialpsychologin

  • Katharina Nocun, Bloggerin

  • Karolin Schwarz, Autorin

  • Jan Rathje, Amadeu Antonio Stiftung

  • Produktion: 20.03.2020

  • Spieldauer: 00:01:27

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung

Themen

Creative Commons License

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 4.0 - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International" veröffentlicht. Autor/-in: Journalist Axel Schröder für bpb.de

Sie dürfen den Text unter Nennung der Lizenz CC BY-NC-ND 4.0 und des/der Autors/-in teilen.


Weitere Medien zum Thema

Folge 1: Ein Virus, viele Theorien

Folge 1: Ein Virus, viele Theorien

Podcast: Die "Wahrheit" in Zeiten von Corona - Verschwörungstheorien und Mythen rund um das Virus

In der ersten Folge von "Die ‚Wahrheit‘ in Zeiten von Corona" informieren Karolin Schwarz und Jan Rathje über die verbreitetsten Verschwörungstheorien zur Pandemie, die weltweit wahlweise als Coronavirus, Covid-19 oder SARS CoV-2 bekannt ist.... Weiter...

Folge 2: Der Mensch und das Netz

Folge 2: Der Mensch und das Netz

Podcast: Die "Wahrheit" in Zeiten von Corona - Verschwörungstheorien und Mythen rund um das Virus

Die zweite Folge von "Die ‚Wahrheit‘ in Zeiten von Corona" befasst sich mit den Gründen für das Aufkommen von Verschwörungstheorien. Warum sind sie gerade in Krisenzeiten so populär? Und wie wirken sie auf den Einzelnen? Darüber spricht Axel... Weiter...

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln