Marion Fourcade: Sozialordnung in der digitalen Gesellschaft

Beitrag zur Redenreihe "Making sense of the digital society"

Am 7. Mai 2019 hielt die Soziologin Marion Fourcade, Autorin der Publikation „Ordinal Society“, einen Vortrag zu der Frage, wie es um das soziale Gefüge in der digitalen Gesellschaft steht.

Weitere Informationen

  • Kamera & Schnitt: Kooperative Berlin

  • Produktion: 27.04.2020

  • Spieldauer: 01:01:58

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung und Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG)

Themen

Creative Commons License

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 4.0 - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International" veröffentlicht.


Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln