José van Dijck: Europa und Plattform-Gesellschaften

Beitrag zur Redenreihe "Making sense of the digital society"

Der Vortrag konzentriert sich auf die Position der europäischen (privaten und öffentlichen) Interessen gegenüber den Interessen eines in den USA ansässigen Online-Ökosystems, das von einer Handvoll High-Tech-Unternehmen betrieben wird. Im Mittelpunkt des Booms der Online-Medienbranche steht der Kampf um die Informationskontrolle: Wem gehören die Daten, die durch soziale Online-Aktivitäten generiert werden? Wer ist dafür verantwortlich, öffentliche Werte in einer Online-Welt zu verankern? Insbesondere im europäischen Kontext können Regierungen und zivilgesellschaftliche Organisationen proaktiv an der Verhandlung öffentlicher Werte im Namen der Bürger und Verbraucher mitwirken.

Weitere Informationen

  • Kamera & Schnitt: Kooperative Berlin

  • Spieldauer: 41:56

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung, Humbold Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG)

Themen

Creative Commons License

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 4.0 - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International" veröffentlicht.


Weitere Medien zum Thema

Rasmus Kleis Nielsen: The power of platforms and how publishers adapt

Rasmus Kleis Nielsen: The power of platforms and how publishers adapt

Beitrag zur Redenreihe "Making sense of the digital society"

In diesem Vortrag wird Rasmus Kleis Nielsen die Geschichte der ersten zwanzig Jahre der Beziehungen zwischen Plattformen und Verlagen Revue passieren lassen, um die zugrunde liegenden Dynamiken zu identifizieren, die die Entwicklung unserer digitalen... Weiter...

Christoph Neuberger - Democracy and Public

Christoph Neuberger - Democracy and Public

Part of the lecture series "Making Sense of the digital Society"

How does the general public fulfill its function of social self-understanding in times of hate speech and fake news? Who carries responsibility in the network for the realization of social expectations? Is Facebook a media company - and how should... Weiter...

Dirk Baecker: Digitalisation and the next society

Dirk Baecker: Digitalisation and the next society

Part of the lecture series "Making Sense of the digital Society"

Dirk Baecker examines the influences of networks and artificial intelligence on the society Weiter...

Marion Fourcade: Social order in the digital society

Marion Fourcade: Social order in the digital society

Lecture series "Making sense of the digital society"

As a professor of sociology, Marion Fourcarde asks in her lecture: How is social order constituted and legitimated in a society ruled by digital classifiers and associated actuarial techniques? What do these developments mean for fundamental... Weiter...

Marion Fourcade: Sozialordnung in der digitalen Gesellschaft

Marion Fourcade: Sozialordnung in der digitalen Gesellschaft

Beitrag zur Redenreihe "Making sense of the digital society"

Am 7. Mai 2019 hielt die Soziologin Marion Fourcade, Autorin der Publikation „Ordinal Society“, einen Vortrag zu der Frage, wie es um das soziale Gefüge in der digitalen Gesellschaft steht. Weiter...

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln