Waldwelten

Eine Folge aus der Reihe "Mit offenen Karten"

Wälder beherbergen 80 Prozent der an Land lebenden Arten, sie sind so genannte „Kohlenstoffsenken“. Doch seit langer Zeit betreibt der Mensch unverhältnismäßige Entwaldung. Heute wächst das Bewusstsein darüber, dass diese "grüne Lunge der Erde" besser geschützt werden muss.

Weitere Informationen

  • Moderation: Emily Aubry

  • Wissenschaftliche Leitung: Guillaume Fourmont

  • Buch und Regie: Judith Rueff

  • Wissenschaftliche Zusammenarbeit: Delphine Leclercq

  • Grafik und Schnitt: Mohammed Zemmar

  • Kartografie: Guillaume Sciaux

  • Tonmischung: Simon Dubois

  • Deutsche Sprachfassung: Christian Stonner

  • Sprecherin: Andrea Schieffer

  • Produktion: 05.2020

  • Spieldauer: 00:12:14

Themen



Mit offenen Karten
Alle Folgen

Mit offenen Karten

"Mit offenen Karten" ist ein geopolitisches Magazin des TV-Senders ARTE. Anhand von Landkarten werden politische, wirtschaftliche, soziale und ökonomische Zusammenhänge erklärt, die Ursache von internationalen Konflikten sein können. Die bpb...

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln