Somme

Filmische Propaganda im Ersten Weltkrieg

Am 1. Juli 1916 begann an der Somme im Nordwesten Frankreichs eine der größten Schlachten des Ersten Weltkrieges. Diese Seite vereint Filme der jeweils beteiligten Kriegsparteien England, Frankreich und Deutschland, die für ihr heimisches Publikum diese Kriegshandlungen darstellten und inszenierten. Die Restaurierung und digitale Aufbereitung der Filme ermöglicht es, diese bedeutsamen Filme annähernd in der Schnittfassung und Bildqualität ihrer jeweiligen Entstehungszeit zu sehen. Weitere sieben dokumentarische Filmzeugnisse aus dem Ersten Weltkrieg stehen als Zusatzmaterial zur Verfügung.

Die Dokumentarfilme

Bei unseren Helden an der Somme

Bei unseren Helden an der Somme

Deutscher Propagandafilm aus dem Ersten Weltkrieg

Der propagandistische Dokumentarfilm zeigt die deutsche Armee 1916 bei Vorbereitungen und Kampfhandlungen während einer der größten Schlachten des Ersten Weltkriegs.

Jetzt ansehen

L'offensive française sur la Somme

L'offensive française sur la Somme

Französischer Propagandafilm aus dem Ersten Weltkrieg

Der propagandistische Dokumentarfilm zeigt die französische Armee 1916 bei Vorbereitungen und Kampfhandlungen während einer der größten Schlachten des Ersten Weltkriegs.

Jetzt ansehen

The Battle of the Somme

The Battle of the Somme

Britischer Propagandafilm aus dem Ersten Weltkrieg

Der 1916 entstandene propagandistische Dokumentarfilm zeigt die britische Armee bei Vorbereitungen und Kampfhandlungen während einer der größten Schlachten des Ersten Weltkriegs.

Jetzt ansehen

Zusatzmaterial

Sammelt Knochen!

Sammelt Knochen!

In der Hauptsammelstelle in Berlin werden Knochen abgenommen und gewogen. In einer Knochenverwertungsfabrik werden sie weiterverarbeitet: zu Fett, Margarine, Seife, Gelatine, Futter- und Düngemittel.

Jetzt ansehen

Der Feind hört mit

Der Feind hört mit

Ein Soldat plaudert in einem von Engländern abgehörten Telefongespräch den Angriffstermin aus. Die Engländer treffen daraufhin Abwehrmaßnahmen, der deutsche Angriff bleibt mit hohen Verlusten stecken.

Jetzt ansehen

Rentier Kulicke’s Flug zur Front

Rentier Kulicke’s Flug zur Front

Ein Mann namens Kulicke hat einen Albtraum: Er wird per Flugzeug direkt an die Frontlinie eingezogen. Als er aufwacht kauft er ein Kriegsanleihen.

Jetzt ansehen

Hinter der Westfront

Hinter der Westfront

Der Alltag in den Dörfern hinter der Front und die Lebensmittelverteilung an die Bevölkerung.

Jetzt ansehen

Der Infanterie-Nahkampf

Der Infanterie-Nahkampf

Der Lehrfilm erklärt in vier Kapiteln das Vorgehen der Infanterie im Nahkampf.

Jetzt ansehen

Wanderung in einer mechanischen Werkstätte

Wanderung in einer mechanischen Werkstätte

Ein Tag auf dem Fabrikgelände der AEG Berlin. Männer und Frauen stellen Töpfe für Handgranaten her.

Jetzt ansehen

Wiederertüchtigung schwerbeschädigter Industriearbeiter

Wiederertüchtigung schwerbeschädigter Industriearbeiter

Mehrere Kriegsverletzte arbeiten mit der Hilfe von Prothesen weiter - in der Schlosserei, der Druckerei, an der Drehscheibe und der Bohrmaschine.

Jetzt ansehen

Im Shop der bpb

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln