BUNDESTAGSWAHL 2021 Mehr erfahren


Kapitel 7: Tiere und Pflanzen sterben aus

Hörbuch: “einfach POLITIK: Erde und Menschen“

von: Rita Vock

Rund 1 Million Tier- und Pflanzenarten sind vom Aussterben bedroht. Das heutige Artensterben hat viele Gründe. Auch der Klimawandel trägt zum Artensterben bei. In diesem Kapitel können Sie mehr darüber erfahren.

Inhalt

Niemand weiß genau, wie viele Tier- und Pflanzenarten es auf der Welt gibt.
Forscher und Forscherinnen schätzen, dass es etwa 9 Millionen Arten sind.
Rund 1 Million von diesen Arten sind vom Aussterben bedroht.

Das heutige Artensterben hat viele Gründe.
Viele Tiere und Pflanzen finden zum Beispiel keine Nahrung mehr.

In Europa sind zum Beispiel viele Vogelarten ausgestorben.
Sie haben früher auf Feldern und Wiesen gelebt.
Heute versprühen Landwirte oft Insektengifte oder andere Mittel.
So schützen sie die Pflanzen vor Krankheiten und Insekten.
Aber die Vögel finden dadurch nicht mehr genug Insekten zum Fressen.

Weitere Informationen

  • Redaktion: Wolfram Hilpert/bpb

  • Produktion: narando GmbH

  • Sprecher: Alexander Waldemer

  • Produktion: 07.06.2021

  • Spieldauer: 00:02:28

  • hrsg. von: bpb

Themen

Creative Commons License

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 4.0 - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International" veröffentlicht. Autor/-in: Rita Vock für bpb.de

Sie dürfen den Text unter Nennung der Lizenz CC BY-NC-ND 4.0 und des/der Autors/-in teilen.


Weitere Medien zum Thema

einfach POLITIK: Erde und Menschen

einfach POLITIK: Erde und Menschen

Hörbuch in einfacher Sprache

Menschen haben Klima und Natur immer stärker verändert. Das Klima auf der Erde wird immer wärmer. Immer mehr Tiere und Pflanzen sterben aus. Das schadet allen. Menschen können auf der Erde aber auch vieles zum Guten verändern. Viele haben schon... Weiter...

Vorwort: einfach POLITIK: Erde und Menschen

Vorwort: einfach POLITIK: Erde und Menschen

Hörbuch: “einfach POLITIK: Erde und Menschen“

Das Klima auf der Erde verändert sich. Es wird immer wärmer. ... Weiter...

Kapitel 1: Der Mensch gehört zur Natur – und verändert sie

Kapitel 1: Der Mensch gehört zur Natur – und verändert sie

Hörbuch: “einfach POLITIK: Erde und Menschen“

Wie alle Lebewesen gehören Menschen zur Natur. Wir Menschen haben aber eine Besonderheit, wenn wir uns mit allen anderen Lebewesen vergleichen. Wir verändern die Natur. Diese Veränderungen haben Folgen. Weiter...

Kapitel 2: Ein Blick in die Menschheitsgeschichte

Kapitel 2: Ein Blick in die Menschheitsgeschichte

Hörbuch: “einfach POLITIK: Erde und Menschen“

Die Menschen sind viele Jahre als Jäger und Sammler umhergezogen. Schon in dieser Zeit haben Menschen ihre Umwelt verändert. Vor etwa 10 000 Jahren begannen Sie mit der Landwirtschaft. Später kann dann die Zeit der industriellen Revolution. Wir... Weiter...

Kapitel 3: Wie der Klimawandel funktioniert

Kapitel 3: Wie der Klimawandel funktioniert

Hörbuch: “einfach POLITIK: Erde und Menschen“

Die Erde wird seit einigen Jahrzenten spürbar wärmer. Diese Erderwärmung heißt Klimawandel. Wie der Klimawandel funktioniert erklären wir hier. Weiter...

Kapitel 4: Wie sich der Klimawandel auf die Menschen auswirkt

Kapitel 4: Wie sich der Klimawandel auf die Menschen auswirkt

Hörbuch: “einfach POLITIK: Erde und Menschen“

In vielen Regionen der Erde wird es durch den Klimawandel zu heiß. Dort können dann keine Menschen mehr leben. Wir erklären, wie sich der Klimawandel auf die Menschen weltweit auswirkt. Weiter...

Kapitel 5: Können Menschen den Klimawandel aufhalten?

Kapitel 5: Können Menschen den Klimawandel aufhalten?

Hörbuch: “einfach POLITIK: Erde und Menschen“

Der Klimawandel hat schon begonnen. Wir können ihn nicht vollständig aufhalten, aber wir können ihn verlangsamen. Dazu muss sich im Alltag viel verändern. Weiter...

Kapitel 6: Mit dem Klimawandel leben

Kapitel 6: Mit dem Klimawandel leben

Hörbuch: “einfach POLITIK: Erde und Menschen“

Schon jetzt ist es auf der Erde deutlich wärmer geworden.... Weiter...

Kapitel 8: In der Natur hängt alles miteinander zusammen

Kapitel 8: In der Natur hängt alles miteinander zusammen

Hörbuch: “einfach POLITIK: Erde und Menschen“

In der Natur hängt vieles miteinander zusammen. Stirbt eine Art aus, so hat das Folgen für andere Tiere, für Pflanzen und für die Menschen. Wer eine Art schützt, der schützt auch andere Arten. Weiter...

Kapitel 9: Was Menschen gegen das Artensterben tun können

Kapitel 9: Was Menschen gegen das Artensterben tun können

Hörbuch: “einfach POLITIK: Erde und Menschen“

Das Aussterben einer Art kann viele Folgen haben, die noch nicht bekannt sind oder noch erforscht werden müssen. Deshalb ist es wichtig, dass wir Menschen etwas gegen das Artensterben tun. Was kann jeder und jede Einzelne tun? Weiter...

Kapitel 10: Wege in eine neue Zeit

Kapitel 10: Wege in eine neue Zeit

Hörbuch: “einfach POLITIK: Erde und Menschen“

Wir alle sollten darüber nachdenken, in welcher Welt wir in der Zukunft leben wollen. Wir Menschen können nur mit und in der Natur leben, nicht ohne oder gegen sie. Wie können wir dieses Leben nachhaltig gestalten – und zugleich lebenswert und... Weiter...

Abschluss

Abschluss

Hörbuch: “einfach POLITIK: Erde und Menschen“

Der Klimawissenschaftler Thomas Bruhn hat eine Geschichte aufgeschrieben. Die Geschichte soll Hoffnung machen, dass die Menschen es schaffen können, die Natur nicht weiter zu zerstören. Weiter...

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln