zurück 
10.3.2021

Nettoeinkommen privater Haushalte

Die Bruttoeinkommen lassen nur begrenzt auf die tatsächlich verfügbaren Einkommen der Haushalte schließen, da sie noch die abzuführenden Steuern und Sozialversicherungsbeiträge enthalten. Diese Abgaben werden vom Bruttoeinkommen abgezogen und die Zuschüsse der Arbeitgeber sowie der Rentenversicherungsträger hinzuaddiert, um das Haushaltsnettoeinkommen zu errechnen (siehe Info 2, Abschnitt 6.1.1).

Haushaltsnettoeinkommen und Verteilung

Durchschnittlich verfügten die Haushalte 2018 über ein Nettoeinkommen von 3.661 Euro im Monat (siehe Tabelle 1, Abschnitt 6.1.1). Etwa 13 % der Haushalte mussten mit einem monatlichen Nettoeinkommen von weniger als 1.300 Euro auskommen. In der höchsten erfassten Einkommensklasse von über 5.000 Euro waren 22 % aller Privathaushalte.

Einkommensverteilung nach dem monatlichen Haushaltsnettoeinkommen 2018 — in Prozent Lizenz: cc by-nc-nd/3.0/de/ (bpb)


Haushaltsnettoeinkommen nach Haushaltstyp

Die Haushaltsnettoeinkommen unterscheiden sich stark, je nachdem ob jemand allein wohnt, alleinerziehend ist oder als Paar ohne oder mit Kind(ern) in einem Haushalt lebt: Die höchsten monatlichen Nettoeinkommen unter den verschiedenen Haushaltstypen hatten 2018 die Paarhaushalte mit einem oder mehreren Kind(ern) unter 18 Jahren mit 5.490 Euro. Paare ohne Kind – dazu gehören sowohl das gut situierte Doppelverdienerpaar als auch das Seniorenpaar mit kleiner Rente – verfügten über durchschnittlich 4.311 Euro im Monat. Bei den Haushalten von Alleinerziehenden betrug das monatliche Nettoeinkommen im Durchschnitt 2.560 Euro – das waren rund 1.000 Euro weniger als das Nettoeinkommen des Durchschnittshaushalts. Alleinlebende – wie gut verdienende Singles oder auch Rentnerinnen beziehungsweise Rentner – hatten ein durchschnittliches Nettoeinkommen von 2.142 Euro im Monat. Für den Haushaltstyp der sonstigen Haushalte errechnete sich 2018 ein durchschnittliches Nettoeinkommen von 5.522 Euro.

Monatliches Haushaltsnettoeinkommen nach Haushaltstyp 2018 — in Euro Lizenz: cc by-nc-nd/3.0/de/ (bpb)


Creative Commons License

Dieser Text ist unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 4.0 - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International" veröffentlicht. Autor/-in: Susanna Geisler Sylvia Behrends für bpb.de

Sie dürfen den Text unter Nennung der Lizenz CC BY-NC-ND 4.0 und des/der Autors/-in teilen.
Urheberrechtliche Angaben zu Bildern / Grafiken / Videos finden sich direkt bei den Abbildungen.

Sylvia Behrends, Susanna Geisler, Kristina Kott, Michael Ziebach

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln