Seitenbetreiber

Mit diesem Begriff bezeichnet man Personen oder Organisationen, die eine Website oder eine App ins Netz stellen. Das sind diejenigen, die im Impressum einer Website genannt werden, weil sie die Verantwortung für die Seite tragen.

Quelle: Gerd Schneider / Christiane Toyka-Seid: Das junge Politik-Lexikon von www.hanisauland.de, Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2020.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln