Dschahangiri, Eschagh

Iran *Sirjan 10.1.1957; seit 2013 Vizepräsident

Studium der Physik in Kerman und der Ingenieurswissenschaften in Teheran; 1996 Mitbegründer der Partei der Diener des Wiederaufbaus, 2006-10 Generalsekretär; 1984-92 Abgeordneter; 1992-97 Gouverneur der Provinz Isfahan; 1997-2005 Industrie- und Bergbauminister unter Staats- und Regierungschef Mohammed Khatami; seit 4.8.2013 Vizepräsident in der Nachfolge von Mohammad Reza Rahimi

Quelle: Der neue Fischer Weltalmanach 2019 © Fischer Taschenbuch Verlag in der S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main 2018.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln