Iohannis, Klaus

Rumänien *Sibiu 13.6.1959; seit 2014 Staatspräsident

Studium der Physik in Cluj-Napoca (Klausenburg); 1990-2013 Mitglied des Demokratischen Forums der Deutschen in Rumänien (FDGR); seit 2013 Mitglied der Nationalliberlaen Partei (PNL); seit 2014 Vorsitzender der PNL; seit 2000 Bürgermeister von Sibiu; 16.11.2014 Sieg bei der Stichwahl zum Präsidentschaftsamt über Victor Ponta (PSD); seit 21.12.2014 Staatspräsident in der Nachfolge von Traian Basescu (PD)

Quelle: Der neue Fischer Weltalmanach 2019 © Fischer Taschenbuch Verlag in der S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main 2018.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln