30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren

Äbdirachmanow, Qairat

Kasachstan *21.4.1964; seit 2016 Außenminister

Studium der Geschichte in Almaty; parteilos; 1987-93 Lehrtätigkeit; ab 1993 versch. Tätigkeiten im Außenministerium; 1999-2001 und 2006-07 stellv. Außenminister; 2003-06 Botschafter in Israel; 2008-11 Ständiger Vertreter bei der OSZE, davon 2010 Vorsitzender des Ständigen Rats; 2007-08 und 2011-13 Botschafter in Österreich; 2013-16 Ständiger Vertreter bei den Vereinten Nationen (UN) in New York; seit 28.12.2016 Außenminister in der Nachfolge von Jerlan Ydyryssow (Nur-Otan)

Quelle: Der neue Fischer Weltalmanach 2019 © Fischer Taschenbuch Verlag in der S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main 2018.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln