30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren

Alvarado Quesada, Carlos

Costa Rica *San José 14.1.1980; seit 2018 Staats- und Regierungschef

Studium der Kommunikationswissenschaft und Politikwissenschaft in San Pedro Montes de Oca und der Entwicklungsforschung in Sussex (Großbritannien); Mitglied des Partido Acción Ciudadana (PAC); 2006-10 Berater der PAC-Fraktion in der Gesetzgebenden Versammlung; 2014 Pressesprecher des Wahlkampfteams von Luis Guillermo Solís Rivera (PAC); 2014-16 Minister für Entwicklung und soziale Integration; 2016-17 Minister für Arbeit und soziale Sicherheit; 1.4.2018 Sieger der Stichwahl um das Präsidentenamt vor Fabricio Alvarado Munoz (PRN); seit 8.5.2018 Staats- und Regierungschef in der Nachfolge von Luis Guillermo Solís Rivera (PAC)

Quelle: Der neue Fischer Weltalmanach 2019 © Fischer Taschenbuch Verlag in der S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main 2018.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln