Dancila, Vasilica Viorica

Rumänien *Rosiorii de Vede 16.12.1963; seit 2018 Ministerpräsidentin

Studium des Ingenieurswesens in Ploiesti und der Politik- und Verwalwaltungswissenschaften in Bukarest; Tätigkeiten als Lehrerin und Ingenieurin; seit 1996 Mitglied der Sozialdemokratischen Partei (PSD, bis 2001 PDSR); 2009-18 Abgeordnete im Europäischen Parlament; seit 29.1.2018 Ministerpräsidentin in der Nachfolge von Mihai Tudose (PSD)

Quelle: Der neue Fischer Weltalmanach 2019 © Fischer Taschenbuch Verlag in der S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main 2018.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln