Argentinien

Das Land in Daten

Fläche
2.780.400 km2 (Weltrang: 8)

Einwohner
44.271.000 = 16 je km2 (Stand 2017, Weltrang: 32)

Hauptstadt
Buenos Aires

Amtssprachen
Spanisch

Bruttoinlandsprodukt
637,6 Mrd. US-$; realer Zuwachs: 2,9%

Bruttosozialprodukt (BSP, pro Einwohner und Jahr)
13.040 US-$

Währung
1 Argentin. Peso (arg$) = 100 Centavos

Botschaft

Kleiststr. 23
26, 10787 Berlin
Telefon 030 2266890,
Fax 030 2291400
www.ealem.mrecic.gov.ar

Regierung
Staatsoberhaupt: Mauricio MacriMarta Gabriela Michetti, Regierungschef: Marcos Pena, Äußeres: Jorge Marcelo Faurie

Nationalfeiertag
25.5. (Tag der Revolution von 1810)

Verwaltungsgliederung
23 Provinzen und 1 autonome Stadt (Buenos Aires)

Staats- und Regierungsform
Verfassung von 1853
Präsidiale Bundesrepublik
Parlament (Congreso): Abgeordnetenhaus (Cámara de Diputados) mit 257 für 4 J. gewählten Mitgl., Teilwahl alle 2 J.; Senat (Senado) mit 72 indirekt für 6 J. gewählten Mitgl., Teilwahl alle 2 J.
Direktwahl des Staatsoberhaupts alle 4 J. (einmalige Wiederwahl)
Wahlrecht ab 16 J., Wahlpflicht von 18-70 J.

Bevölkerung
Argentinier
letzte Zählung 2010: 40.117.096 Einw.
v.a. europäischer Herkunft: 36% italienischer, 29% spanischer, 5% europäisch-indigener, 2-3% deutscher Herkunft, 1,6% Indigene (Mapuche, Kolla, Toba, Wichí, Diaguita, Guaraní u.a.)

Städte (mit Einwohnerzahl)
(Stand 2017, alle A) Buenos Aires 14.879.100, Córdoba 1.587.200, Rosario 1.322.500, Mendoza 1.032.800, San Miguel de Tucumán 883.600, La Plata 840.100, Salta 626.600, Mar del Plata 620.400, Santa Fé 531.300, San Juan 503.200, Resistencia 424.500, Santiago del Estero 393.000, Neuquén 386.800, Corrientes 384.900, Posadas 353.100

Religionen
71% Katholiken, 15% Protestanten, 3% Evangelikale; Minderheiten von Juden und Muslimen; 11% religionslos (Stand: 2006)

Sprachen
Spanisch; indigene Sprachen

Erwerbstätige nach Wirtschaftssektor
Landwirtsch. 1%, Industrie 23%, Dienstl. 76% (2017)

Arbeitslosigkeit (in % aller Erwerbspersonen)
Ø 2017: 8.5%; hohe Unterbeschäftigung

Inflationsrate (in %)
Ø 2017: 25.7%

Außenhandel
Import: 66.9 Mrd. US-$ (2017); Export: 58.4 Mrd. US-$ (2017)

Quelle: Der neue Fischer Weltalmanach 2019 © Fischer Taschenbuch Verlag in der S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main 2018.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln