Gambia

Das Land in Daten

Fläche
11.295 km2 (Weltrang: 160)

Einwohner
2.101.000 = 186 je km2 (Stand 2017, Weltrang: 143)

Hauptstadt
Banjul

Amtssprachen
Englisch

Bruttoinlandsprodukt
1,0 Mrd. US-$; realer Zuwachs: 3,5%

Bruttosozialprodukt (BSP, pro Einwohner und Jahr)
450 US-$

Währung
1 Dalasi (D) = 100 Bututs

Botschaft

Avenue Franklin D. Roosevelt 126, B-1050 Brüssel
T +32 2 6401049,
Fax +32 26463277www.gambiaembassybrussels.be

Regierung
Staats- u. Regierungschef: Adama BarrowOusainou Darboe, Äußeres: Mamadou Tangara

Nationalfeiertag
18.2.

Verwaltungsgliederung
6 Bezirke und 2 Stadtbezirke

Staats- und Regierungsform
Verfassung von 1997
Präsidialrepublik
Parlament: Nationalversammlung (National Assembly) mit 58 Mitgliedern (53 gewählt, 5 vom Staatsoberhaupt ernannt), Wahl alle 5 J.
Direktwahl des Staatsoberhaupts alle 5 J.
Wahlrecht ab 18 J.

Bevölkerung
Gambier
letzte Zählung 2013: 1.857.181 Einw.
rd. 44% Mandingo, 18% Fulbe, 12% Wolof, 7% Djola, 7% Sarakole u.a.

Städte (mit Einwohnerzahl)
(Stand 2013) Kanifeng (inkl. Serekunda und Bakau) 377.134 Einw., Brikama 81.007, Sukuta 47.048, Banjul 31.054

Religionen
95% Muslime (überwiegend Sunniten), 4% Christen, 1% Anhänger indigener Religionen (Stand: 2006)

Sprachen
Englisch; Manding, Wolof, Ful u.a.

Erwerbstätige nach Wirtschaftssektor
keine Angaben

Arbeitslosigkeit (in % aller Erwerbspersonen)
keine Angaben

Inflationsrate (in %)
Ø 2017: 8.0%

Außenhandel
Import: 402 Mio. US-$ (2017); Export: 85 Mio. US-$ (2017)

Quelle: Der neue Fischer Weltalmanach 2019 © Fischer Taschenbuch Verlag in der S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main 2018.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln