São Tomé und Príncipe

Das Land in Daten

Fläche
1001 km2 (Weltrang: 172)

Einwohner
204.000 = 204 je km2 (Stand 2017, Weltrang: 176)

Hauptstadt
São Tomé

Amtssprachen
Portugiesisch

Bruttoinlandsprodukt
391 Mio. US-$; realer Zuwachs: 3,9%

Bruttosozialprodukt (BSP, pro Einwohner und Jahr)
1770 US-$

Währung
1 neue Dobra (Db) = 100 Cêntimos

Botschaft

Sq. Montgomery/Avenue de Tervuren 175, B-1150 Brüssel
T +32 2 7348966,
Fax +32 2 7348815
E-Mail: ambassade@saotomeeprincipe.be

Regierung
Staatsoberhaupt: Evaristo Carvalho, Regierungschef: Patrice Emery Trovoada, Äußeres: Urbino Botelho

Nationalfeiertag
12.7.

Verwaltungsgliederung
2 Provinzen mit 7 Distrikten

Staats- und Regierungsform
Verfassung von 1975
Präsidialrepublik
Parlament: Nationalversammlung (Assembléia Nacional) mit 55 Mitgl., Wahl alle 4 J.
Direktwahl des Staatsoberhaupts alle 5 J. (einmalige Wiederwahl)
Wahlrecht ab 18 J.

Bevölkerung
São-Toméer
letzte Zählung 2012: 179.200 Einw.
88% afrikanischer (Forros, Angolares u.a.), 10% europäisch-afrikanischer Abstammung, 2% Europäer (v.a. Portugiesen)

Städte (mit Einwohnerzahl)
(Stand 2012) São Tomé (São Tomé) 67.000 Einw., Trindade (São Tomé) 16.140, Santana (São Tomé) 10.290, Neves (São Tomé) 10.068, Guadalupe (São Tomé) 7604

Religionen
85% Katholiken, 12% Protestanten, 2% Muslime; indigene Religionen (Stand: 2006)

Sprachen
Portugiesisch; portugiesisches Kreolisch

Erwerbstätige nach Wirtschaftssektor
keine Angaben

Arbeitslosigkeit (in % aller Erwerbspersonen)
keine Angaben

Inflationsrate (in %)
Ø 2017: 5.5%

Außenhandel
Import: 149 Mio. US-$ (2017); Export: 14 Mio. US-$ (2017)

Quelle: Der neue Fischer Weltalmanach 2019 © Fischer Taschenbuch Verlag in der S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main 2018.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln