Serbien

Das Land in Daten

Fläche
77.474 km2 (Weltrang: 115)

Einwohner
7.022.000 = 91 je km2 (Stand 2017, Weltrang: 104)

Hauptstadt
Beograd (Belgrad)

Amtssprachen
Serbisch

Bruttoinlandsprodukt
41,4 Mrd. Euro; realer Zuwachs: 1,9%

Bruttosozialprodukt (BSP, pro Einwohner und Jahr)
5180 US-$

Währung
1 Serbischer Dinar (RSD) = 100 Para

Botschaft

Taubertstr. 18, 14193 Berlin
Telefon 030 8957700,
Fax 030 8252206
www.berlin.mfa.gov.rs

Regierung
Staatsoberhaupt: Aleksandar Vucic, Regierungschef: Ana Brnabic, Äußeres: Ivica Dacic

Nationalfeiertag
15.2. (Aufstand gegen die Osmanen 1804)

Verwaltungsgliederung
24 Kreise und 1 Stadt, davon 7 Kreise in der Autonomen Provinz Vojvodina

Staats- und Regierungsform
Verfassung von 2006
Republik
Parlament (Narodna skupstina) mit 250 Mitgl.; Wahl alle 4 J.
Direktwahl des Staatsoberhaupts alle 5 Jahre (einmalige Wiederwahl)
Wahlrecht ab 18 J., Berufstätige ab 16 J.

Bevölkerung
Serben
letzte Zählung 2011: 7.186.862 Einw.
83,3% Serben, 3,5% Ungarn, 2,1% Roma, 2,0% Bosniaken; insg. 21 Minderheiten

Städte (mit Einwohnerzahl)
Novi Sad Stand 2011: 231.798 Einw.

Religionen
85% Orthodoxe, 5% Katholiken, 3% Muslime, 1% Protestanten (Stand: 2006)

Sprachen
Serbisch; anerkannte Minderheitensprachen: Ungarisch, Bosnisch, Romanes, Albanisch, Slowakisch, Rumänisch, Kroatisch, Bulgarisch, Ruthenisch, Deutsch, Ukrainisch, Walachisch, Bunjewakisch, Tschechisch, Mazedonisch

Erwerbstätige nach Wirtschaftssektor
Landwirtsch. 19%, Industrie 24%, Dienstl. 57% (2017)

Arbeitslosigkeit (in % aller Erwerbspersonen)
Ø 2017: 14.1%

Inflationsrate (in %)
Ø 2017: 3.1%

Außenhandel
Import: 22.1 Mrd. US-$ (2017); Export: 17.0 Mrd. US-$ (2017)

Quelle: Der neue Fischer Weltalmanach 2019 © Fischer Taschenbuch Verlag in der S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main 2018.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln