Zentralafrikanische Republik

Das Land in Daten

Fläche
622.984 km2 (Weltrang: 42)

Einwohner
4.659.000 = 7 je km2 (Stand 2017, Weltrang: 124)

Hauptstadt
Bangui

Amtssprachen
Sango, Französisch

Bruttoinlandsprodukt
1,9 Mrd. US-$; realer Zuwachs: 4,3%

Bruttosozialprodukt (BSP, pro Einwohner und Jahr)
390 US-$

Währung
CFA-Franc

Botschaft

30 Rue des Perchamps, F-75016 Paris
T +33 1 45274811,
Fax +33 1 55744025

Regierung
Staatsoberhaupt: Faustin-Archange Touadéra, Regierungschef: Simplice Sarandji, Äußeres: Charles-Armel Doubane

Nationalfeiertag
1.12. (Tag der Republik)

Verwaltungsgliederung
16 Präfekturen und Hauptstadt mit Sonderstatus

Staats- und Regierungsform
Verfassung von 2016
Präsidialrepublik
Parlament: Nationalversammlung (Assemblée Nationale) mit 141 Mitgl., Wahl alle 5 Jahre; Senat (Sénat), Wahl alle 5 J.
Direktwahl des Staatsoberhaupts alle 5 J. (einmalige Wiederwahl)
Wahlrecht ab 18 J.

Bevölkerung
Zentralafrikaner
letzte Zählung 2003: 3.895.139 Einw.
v.a. Ubangi-Gruppen: 34% Banda, 27% Gbaya, 11% Ngbandi, 10% Azande, Yakoma u.a.; Bantu; Franzosen

Städte (mit Einwohnerzahl)
(Stand 2013) Bangui 747.109 Einw., Bimbo 267.859, Berbérati 108.620, Carnot 55.483, Bria 44.185, Nola 43.020, Bambari 41.334, Bouar 38.921

Religionen
51% Protestanten, 29% Katholiken, 10% Muslime; indigene Religionen (Stand: 2006)

Sprachen
Sango (Ngbandi-basiertes Kreolisch), Französisch; Sprachen der Ethnien

Erwerbstätige nach Wirtschaftssektor
Landwirtsch. 6%, Industrie 8%, Dienstl. 86% (2017)

Arbeitslosigkeit (in % aller Erwerbspersonen)
keine Angaben

Inflationsrate (in %)
Ø 2017: 3.8%

Außenhandel
Import: 351 Mio. US-$ (2017); Export: 124 Mio. US-$ (2017)

Quelle: Der neue Fischer Weltalmanach 2019 © Fischer Taschenbuch Verlag in der S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main 2018.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln